Sie sind hier: Daten

Getreidefütterung, Mobile Mühle Kämmereit, hofeigene Mischungen, Mahlen und Mischen

Mit einem 1,5to. Mischer haben wir im Jahr 1992 angefangen in der Landtechnik zu arbeiten, daraus ergab sich die Gründung eines Landtechnischen Lohnunternehmens.

Die Weiterentwicklung der landwirtschaftlichen Betriebe in unserer Kundschaft und das Gespräch zur Ermittlung des Bedarfs an Zukauf von Dienstleistung unserer Kunden hat uns zu dem jetzigen Fuhrpark gebracht.
Die Aus- und Weiterbildung unserer motivierten und verläßlichen Mitarbeiter findet laufend statt.

Mahlen - Quetschen - Mischen, hofeigenes Getreide, Eiweiß und Wirkstoffe verwenden: fertig ist das gesunde Kraftfuttermittel.

3 Mühlen mit je 6to. Kapazitäten sind im Arbeitsfeld unserer Kunden eingesetzt.
ALMA - Baujahr 2010, EDDA - Baujahr 2013 und INCA - Baujahr 2017, die Restlosentleerung der Aufbauten sichert die Qualität der Futtermittel. Die Zertifizierung der Nutztierhalter ist mit dieser Art und Weise der Futterherstellung zu 100% im Sicherheitsbereich.

Fragen zu Technik und Beratung "Hofeigene Futtermischungen": Harald Kämmereit
Ansprechpartner für Termindisposition: Gesche Kämmereit

Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0 48 55 759.